Ihre Vorteile

  • Lehren, forschen, entwickeln, beraten, leiten und mehr - alles unter einem Dach gedacht.
  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima, transparente Kommunikation und offene Türen in einer Organisation, die das Lernen der Mitarbeitenden grosszügig unterstützt.
  • Eine Strategie, die auf langfristiges Denken und Handeln ausgerichtet ist.
  • Kurze Entscheidungswege und agile Strukturen, die Dynamik und Innovation fördern.
  • Eine moderne Infrastruktur auf einem naturnahen Campus und eine lebendige Hochschulkultur.
  • Hohe Ansprüche: Eine zukunftsweisende Lehrerinnen- und Lehrerbildung mit Ausstrahlung.

Das können Sie bewegen

• Konzeption, Durchführung und Evaluation von Lehrveranstaltungen in Sonderpädagogik und Entwicklungspsychologie in den Bachelor-Studiengängen Kindergarten-Unterstufe und Primarstufe (Vorlesung, Seminare, Proseminare)
• Mitwirkung im Fachkern Sonderpädagogik sowie im Fachkern Pädagogische Psychologie und in den nationalen Fachgesellschaften
• Übernahme von Mentoraten in der berufspraktischen Ausbildung (Unterrichtsbesuche)
• Betreuung von Seminar- und Bachelorarbeiten
• Referats- und Publikationstätigkeit zu den eigenen fachlichen Schwerpunkten
• Tätigkeiten in den Bereichen Weiterbildung sowie Forschung und Entwicklung sind kurz- und mittelfristig möglich und erwünscht, wodurch sich das Pensum erhöht

Was Sie dafür auszeichnet

• Einschlägiger Hochschulabschluss in Sonderpädagogik (Schwerpunkt: Schulische Heilpädagogik), Erziehungswissenschaft oder Psychologie, erwünscht ist eine Promotion oder das Interesse an der Erarbeitung einer Promotion
• Forschungs- und Lehrerfahrung in den Themen der Sonderpädagogik oder Entwicklungspsychologie und gute Vernetzung in der Fachcommunity
• Hochschuldidaktische Kompetenzen und Motivation, die Studierenden für den Themenbereich zu begeistern
• Relevante Kenntnisse zu schulischen und sonderpädagogischen Fragen der Berufspraxis sowie Vertrautheit mit dem schweizerischen Bildungssystem
• Engagierte, verantwortungsbewusste, kommunikative und teamfähige Persönlichkeit

Blick hinter die Kulissen

Ihr Arbeitsort

Alle offenen Stellen und Online Bewerbung auf: www.sz.ch/jobs

Ihr neuer Arbeitgeber

Mit rund 350 Studierenden und 120 Mitarbeitenden ist die PH Schwyz eine der kleineren Hochschulen in der Schweiz. Das ist gleichzeitig unsere Stärke: Die PH Schwyz ist ein Lernort für angehende und berufstätige Lehrpersonen und Schulleitungen, der sich durch eine persönliche Atmosphäre und eine rege Hochschulkultur auszeichnet. Kurze Wege und einfache Ansprechbarkeit ermöglichen eine optimale Studienbegleitung durch die Dozierenden, Mitarbeitenden und Leitungspersonen. Langfristige Planung, hohe Transparenz und eine leistungsstarke Forschung leiten unsere Hochschulentwicklung an. Wir bieten eine vielseitige, herausfordernde Tätigkeit an einer dynamischen Hochschule mit viel Raum für Eigeninitiative.

Verpassen Sie keine neuen Stellen

Mit dem Job-Abo erhalten Sie neue Jobs direkt in Ihr Postfach.