Ihre Vorteile

  • Arbeiten im Herzen der Schweiz inmitten schöner Natur- und Erholungsgebiete
  • Interessante und abwechslungsreiche Arbeit mit kurzen Entscheidungswegen und offenen Türen
  • Vielseitiges und grosszügiges Weiterbildungsangebot mit zeitlicher und finanzieller Unterstützung
  • Fortschrittliche Sozialleistungen und eigene Pensionskasse mit guten Leistungen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, 16 Wochen Mutterschaftsurlaub, kostenloses Halbtax-Abo

Das können Sie bewegen

  • Sachverhaltsabklärungen im Bereich Kindes- und Erwachsenenschutz
  • Prüfung von rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit gesetzlichen Massnahmen
  • Prüfung von zustimmungsbedürftigen Geschäften
  • Persönliche Anhörung der Betroffenen und weiterer beteiligter Personen
  • Redaktion von Beschlüssen zuhanden der KESB

Was Sie dafür auszeichnet

  • Abgeschlossenes juristisches Studium
  • Berufserfahrung und/oder Zusatzausbildung in den Fachgebieten des Kindes- und Erwachsenenschutzes
  • Erfahrung im verwaltungsrechtlichen Verfahren
  • Belastbare, durchsetzungsstarke und integre Persönlichkeit
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und sicheres Auftreten

Ihr Wirkungsfeld

Das Amt für Kindes- und Erwachsenenschutz Ausserschwyz (KESA) ist für den Schutz hilfsbedürftiger Menschen im äusseren Kantonsteil des Kantons Schwyz zuständig.

Ihr Arbeitsort

Alle offenen Stellen und Online Bewerbung auf: www.sz.ch/jobs

Ihr neuer Arbeitgeber

Die rund 2000 Mitarbeitenden sorgen im Kanton Schwyz für die Anliegen der Bevölkerung und führen im Auftrag der Bürgerinnen und Bürger sowie der Behörden öffentliche Aufgaben aus. erfüllen diesen verantwortungsvollen Auftrag in unserer täglichen Arbeit und verbessern die Qualität und die Effizienz unserer Tätigkeit stetig.

Verpassen Sie keine neuen Stellen

Mit dem Job-Abo erhalten Sie neue Jobs direkt in Ihr Postfach.