Ihre Vorteile

  • Arbeiten im Herzen der Schweiz inmitten schöner Natur- und Erholungsgebiete
  • Interessante und abwechslungsreiche Arbeit mit kurzen Entscheidungswegen und offenen Türen
  • Vielseitiges und grosszügiges Weiterbildungsangebot mit zeitlicher und finanzieller Unterstützung
  • Fortschrittliche Sozialleistungen und eigene Pensionskasse mit guten Leistungen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, 16 Wochen Mutterschaftsurlaub, kostenloses Halbtax-Abo

Das können Sie bewegen

  • Unterstützung und Beratung der Verantwortlichen der Gemeinden in den Bereichen Sozialhilfe und Alimentenwesen
  • Aufsicht über den Vollzug der Sozial- und Alimentenhilfe
  • Mitarbeit und Entlastung der Abteilungsleitung in Bereichsübergreifenden Projekten und bei Gesetzgebungsverfahren im Sozialbereich
  • Leitung von Projekten im Sozialbereich

Was Sie dafür auszeichnet

  • Studium (Universität, Fachhochschule) mit Bezug zum Sozialwesen oder gleichwertige Ausbildung
  • Spezifische Weiterbildungen auf Tertiärstufe (z.B. Soziale Arbeit, Soziale Sicherheit, Sozialhilferecht, Sozialversicherungsrecht, Recht)
  • Berufserfahrung in der Sozialhilfe, Sozialhilferecht
  • Aufgeschlossene, kommunikative und verhandlungssichere Persönlichkeit

Ihr Wirkungsfeld

Die Stelle berät und unterstützt Stellen des Kantons und der Gemeinden in Fragen der Sozialhilfe und Alimentenwesen und übt die Aufsicht über deren Vollzug aus. Weiter nimmt sie Spezialaufgaben im Bereich IVSE wahr und arbeitet in fachbereichsübergreifenden Projekten mit. Sie übernimmt bei Bedarf Aufgaben im Bereich Altersversorgung, entlastet die Abteilungsleitung in bereichsübergreifenden Aufgaben und Gesetzgebungsverfahren im Sozialbereich und leitet entsprechende Projekte. Sie überwacht Leistungsaufträge im Sozialbereich, bearbeitet Vollzugsaufgaben gemäss Bundesgesetz (BG) über die Zuständigkeit für die Unterstützung Bedürftiger (ZUG), dem BG über Schweizer Personen und Institutionen im Ausland (ASG) und dem Übereinkommen über die Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen im Ausland (NY- und Haager Abkommen).

Ihr Arbeitsort

Alle offenen Stellen und Online Bewerbung auf: www.sz.ch/jobs

Ihr neuer Arbeitgeber

Die rund 2000 Mitarbeitenden sorgen sich im Kanton Schwyz um die Anliegen der Bevölkerung und führen im Auftrag der Bürgerinnen und Bürger sowie der Behörden öffentliche Aufgaben aus. Die kantonale Verwaltung ist der grösste Arbeitgeber im Kanton Schwyz. Die Mitarbeitenden erfüllen ihren verantwortungsvollen Auftrag in ihrer täglichen Arbeit und verbessern die Qualität und die Effizienz ihrer Tätigkeit stetig.

Verpassen Sie keine neuen Stellen

Mit dem Job-Abo erhalten Sie neue Jobs direkt in Ihr Postfach.